Stangensellerie-Salat mit Apfel und Weintrauben
Hauptgerichte,  Snacks

Stangensellerie-Salat mit Apfel und Weintrauben

Wer im Winter einen richtig schmackhaften knackig frischen Salat mit leichtem Dressing genießen möchte, dem kann ich diesen herrlich leckeren Salat nur aufs wärmste empfehlen, ich habe das Rezept so schon von meiner Omi kennengelernt, meine Mama hat es so gemacht und ich sowieso. Ich liebe diesen Salat.                     

Apropos aufs wärmste empfehlen… jetzt im Sommer bei diesen sommerlichen schmeckt der Salat mindestens genauso gut, wenn nicht sogar besser.             

Die Tage hatte ich auf der Arbeit meine Mittagspause, es war heiß, ich war genervt, weil ich noch mindestens bis 18:30 Uhr arbeiten musste und eigentlich lieber in meinem Garten unter dem Sonnenschirm am Pool gelegen hätte oder mit den Hunden an der Weser spazieren gegangen wäre. Dann habe ich mir überlegt, was ich mir zum Trost abends leckeres zu Essen machen könnte, bloß nichts Warmes, erfrischend und knackig sollte es sein…, da fiel mir spontan das Rezept mit dem Stangensellerie Salat ein. Kurz überlegt, schnell eben zum Edeka geflitzt und die Zutaten für den Salat eingekauft.

Stangensellerie-Salat mit Apfel und Weintrauben

Portionen

6

Portionen
Kalorien

125

kcal

Zutaten

  • 500 g Stangensellerie

  • 2 mittelgroße Äpfel leicht säuerlich

  • 4 EL Zitronensaft frisch gepresst

  • 1 Becher Sauerrahm oder Schmand 200g

  • 1 TL Zucker

  • Pfeffer weiß gemahlen

  • Tiefensalz

  • Rote Weintrauben 200 g

  • Eventuell etwas Zitronenmelisse zum Garnieren

Anleitungen

  • Den Sauerrahm mit Salz, Zucker und weißem Pfeffer vermischen und anschließend den Zitronensaft unterrühren, so daß ein gleichmäßig glattes Dressing entsteht.
  • Den Apfel waschen, entsteinen und in gleichmäßig große Scheiben schneiden, danach die Apfelscheiben sofort unter das Dressing heben, damit er nicht bräunlich anläuft.
  • Stangensellerie putzen, danach quer halbieren und in gleichmäßig große Scheiben schneiden.
  • Weintrauben ebenfalls kurz abspülen und mit den Selleriescheiben zu dem Dressing und den Äpfeln geben, ebenfalls unterheben, alles vorsichtig zusammen vermengen und jetzt kann schon genossen werden.

Hinweise

  • 125 Kcal, 15 g Kohlehydrate, 2,5 g Eiweiß, 5,3g Fett
  • Im Winter passen in diesem Salat als weiter leckere und gesunde Zutat noch zerkleinerte Walnüsse, die geben noch zusätzlich den besonderen Pfiff
Anzeige
Golden Peanut

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner