• Buddha-Bowl
    Hauptgerichte,  Snacks,  Superfoods

    Buddha-Bowl mit Superfoods, karamellisierten Tofu und Tahini Dressing

    Buddha Bowls sind in den letzten Jahren immer mehr zum Trend geworden und das natürlich, wie ich finde, nicht ohne Grund. Gesund und lecker kochen, kreativ und exotisch und dabei einfach und köstlich, hört sich das nicht fantastisch an? Übrigens, wusstet ihr eigentlich, wie der „Buddha“ zur „Bowl“ kam? Eine Bowl ist aus dem englischen übersetzt nichts anderes als eine Schale oder Schüssel. Der Name Buddha steht für „Der Erwachte“, beides hat so gesehen erst einmal nichts miteinander zu tun, aber: In dem  Essens-Ritual der alten Zen-buddhistischen Tradition wird aus unterschiedlich großen Schüsseln gegessen, diese werden von den Mönchen Buddha-Bowl genannt, weil eine prall gefüllte Schale von oben gesehen dem dicken Buddha-Bauch ähnelt.…

  • Grünkohl-Smoothie
    Snacks,  Superfoods

    Grünkohl-Smoothie

    Unter den Foodbloggern sind Grünkohl-Smoothies ein echter Trend, denn sie sind gesund, lecker und dabei schnell und einfach selber zu machen. Grünkohl gehört eindeutig zu den TopTen der Superfoods, dazu ist er auch noch heimisch anzubauen. Jetzt in der kalten Jahreszeit sollte er somit so oft wie möglich auf eurem Speisezettel stehen. Ihr könnt ihn aber auch einfach nur trinken. Kein Gemüse enthält mehr Antioxidantien, zudem ist er eine hervorragende Vitamin-C-Quelle. Er verfügt außerdem über viel Eisen, Magnesium und eine hohe Dichte an Vitaminen. Besonders durch die Zugabe von Zitrusfrüchten kann Dein Körper diese Nährstoffe gut verwerten, denn Eisen wird in Verbindung mit reichlich Vitamin C noch besser im Körper aufgenommen. Durch den…

  • Goldene Milch
    Snacks,  Superfoods

    Goldene Milch

    Trinke Dich jung, schlank und gesund – der Mega-Hack für mehr Gesundheit. Besonders jetzt zum Winteranfang hin, wenn die Erkältungswellen ausbrechen, eignet sich die goldene Milch ganz hervorragend, um sein Immunsystem einen kleinen Boost zu geben. Goldene Milch ist eine tolle Abwechselung zu Kaffee, Tee oder Kakao, denn sie wärmt nicht nur von innen, sondern ist dabei auch unglaublich gesund. Das perfekte Getränk für die kalte Jahreszeit. Das leuchtend gelbe Getränk aus Pflanzenmilch, Kurkuma, Ingwer und Zimt hat mehrere Namen. Aber egal wie man sie auch nennen mag, Goldene Milch, Kurkuma-Latte oder Golden Milk, sie schmeckt unglaublich lecker und liefert uns viele gesunde Inhaltsstoffe. Deswegen gilt die Goldene Milch in der ayurvedischen Lehre…

  • Avocado-Wedges mit Hanfkruste
    Snacks,  Superfoods

    Avocado-Wedges mit knuspriger Hanfkruste

    Avocado mal anders! Du möchtest Dich auch gesünder ernähren und dabei auf Genuss nicht verzichten? Dann sind diese Avocado-Wedges eine super gesunde und leckere Alternative für herkömmliche Wedges, Pommes oder Fritten. Du kannst sie wie ich lecker mit einem Salat und Aioli-Dip genießen oder sie Dir einfach auch nur als gesunden Snack für zwischendurch machen. Außerdem sind sie für viele weitere Gerichte oder beim Grillen eine besondere Beilage, Deine Gäste werden von dieser geschmacklichen Köstlichkeit  begeistert sein. Avocados und geschälte Hanfsamen liefern wertvolle Omega-3-Fettsäuren, die unser Herz-Kreislauf-System unterstützen. Zudem ist meine Pommes-Alternative reich an antioxidativ wirkendem Vitamin E und sättigendem Eiweiß.  Ich habe bereits Beiträge über die beiden Superfoods Avocado und Hanfsamen erstellt, schaut gerne…

  • Feígen-Dip
    Snacks

    Cremiger Feigen-Walnuss-Dip mit Ziegenfrischkäse

    Jetzt kommt etwas ganz Feines, eine kulinarische Geschmacks-Explosion. Einfach nur mega lecker, aber leider mit Suchtfaktor. Lasst euch gewarnt sein! Diese Creme passt hervorragend als Aufstrich auf ein leckeres Brot wie z.B. ein Feigen-Walnuss-Brot, natürlich auch als Dip und Beilage beim Grillen oder als ein besonderes Extra auf eurem Buffet.

  • Feigenbrot
    Frühstück,  Snacks

    Feigenbrot mit Walnüssen

    Was vielleicht auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich klingen mag – hier sind Feigen und Walnüsse zusammen in einem Brot vereint gebacken – ist geschmacklich das absolute Highlight. Ihr werdet überrascht sein, wie lecker das Brot schmeckt und wie herrlich es alleine nur schon duftet, wenn es gebacken wird. Jetzt im Herbst ist nicht nur von Walnüssen die Erntezeit, sondern auch für Feigen, der „ältesten Frucht der Welt“ Feigen sind wie Walnüsse ein richtiges Superfood. Feigen schmecken honigsüß, sie sind saftig, kalorienarm und haben eine hohe Nährstoffdichte, dabei enthält eine Frucht nur knapp 40 Kcal und liefert uns viele Vitamine, verdauungsfördernde Enzyme und sättigende Ballaststoffe, dazu noch Magnesium, Eisen, Kalium und Kalzium. Bei…

  • Papaya-Mozzarella
    Snacks,  Superfoods

    Papaya-Mozzarella

    Lust auf eine italienische Superfood-Vorspeise? Wie Ihr ja sicherlich schon mitbekommen habt, probiere ich liebend gerne neue Rezeptideen aus. Inspiriert von dem Wissen, wie gesund die Papaya für uns sein kann und das sie uns tatsächlich auch beim Abnehmen helfen kann, habe ich uns kürzlich anstelle einer Tomate-Mozzarella-Platte eine Papaya-Mozzarella-Platte gemacht. Ich kann euch sagen, dass das eine richtig leckere Abwechslung geworden ist und ich euch dieses Rezept sehr empfehlen kann.

  • Radieschen-Salat
    Snacks

    Radieschen-Salat mit Mai-Rüben und Ricotta-Nocken

    Radieschen, ein besonders leckeres Wurzelgemüse, diese roten, pinken oder weißen Knollen sind klein, aber Oho! Diese scharfen und knackigen Knollen sind durch ihre Inhaltsstoffe ein richtiges Highlight in der gesunden Ernährung und wahre Gesundheitspakete, bitte lest dazu meinen Superfood Beitrag, es lohnt sich, ihr werdet überrascht sein, was diese eine Knolle alles in sich birgt. Ihr enorm großer Wassergehalt von 94 Prozent mit nur 15 Kalorien je 100 Gramm, die enthaltenen Mineralstoffe und Vitamine: Kalium, Eisen und Vitamin K und C machen diese Rettich-Gattung so übermäßig gesund. Die enthaltenen Senföle können den Körper zudem bei der Abwehr von Viren, Bakterien und Pilzen unterstützen, darüber hinaus regen sie die Verdauung an und sorgen für…

  • Dürüm
    Hauptgerichte,  Snacks

    Dürüm-Grilltaschen selber machen – schnell und einfach!

    Wir waren auf den Polterabend meiner Nichte eingeladen und jeder sollte etwas für das Grillbuffet mitbringen. Dinkelbaguette hatte ich schon beim letzten Grillen selber gemacht und beigesteuert, dieses Mal wollte ich etwas Neues ausprobieren. Bei uns in der Familie gibt es viele Vegetarier und auch Veganer, deswegen habe ich mir überlegt, jeweils vegetarisch und vegan gefüllte Grilltaschen zu machen. Übrigens: Eine Dürüm-Grilltasche ist eigentlich nichts anderes als ein gefüllter Yufka-Teig. Unabhängig davon, dass die Gäste von der Idee mit den Grilltaschen richtig begeistert waren, habe ich durch die Bank weg (passenderweise saßen wir auf Bierzeltgarnituren) richtig viel positive Resonanz auf den Geschmack und die Konsistenz von der vegetarischen Hackfleischalternative bekommen, selbst viele Nicht-Vegetarier…

  • Radieschen-Pesto
    Snacks

    Radieschenblätter-Pesto

    Radieschenblätter landen häufig im Küchenabfall, dabei sind sie beim Kochen richtig vielseitig verwendbar und sogar übermäßig gesund, denn wie die Radieschen selbst enthalten sie hauptsächlich Senföle, die den Körper bei der Abwehr von Bakterien und Viren unterstützen können. Außerdem fördern sie die Verdauung, sie sind bedenkenlos essbar und sehr schmackhaft, sie schmecken  kräftig und würzig. Worauf du aber unbedingt achten solltest, wenn du Radieschenblätter essen möchtest, ist, dass sie  sie möglichst aus biologischem Anbau stammen, frisch und intakt sein müssen, achte am besten schon beim Einkaufen darauf, ein Bund Radieschen mit möglichst wenig welken oder kaputten Blättern auszuwählen. Anschließend muss das Grün möglichst schnell verarbeitet werden, das ist primär dann wichtig, wenn du…

Consent Management Platform von Real Cookie Banner